Firmengeschichte


ÜBER UNS


„Handwerk hat goldenen Boden“ ist ein geflügeltes Sprichwort. Gold verarbeitet der Spenglereibetrieb Prenn zwar nicht, aber mit Blech und Kupfer kennt er sich aus. 40 Jahre jung und voller Tatendrang – so könnte man Martin Prenn beschreiben, der vor 14 Jahren als Spengler den Sprung in die Selbständigkeit gewagt hat. Der Weg war nicht einfach, aber mit einer Portion Selbstbewusstsein und dem Quäntchen Glück zählt die Mühlwalder Spenglerei landauf, landab zu einem soliden und respektierten Unternehmen.

Interview im "Mühlrad" (PDF, 2.5MB)

1. Mai 2002 Gründung der Firma Spenglerei Prenn (Ein-Mann-Betrieb)

Bau der Produktionshalle - insges. 1.200m²

Einführung SOA und OSG II Zertifizierung

OSG III + TÜV Zertifizierung / EN ISO 9001:2008

Mitarbeiterstamm von ca. 10 fleißigen Arbeitern